Pressespiegel





2012 als Thema der Zeitschrift LICHTSPRACHE

Der Stoff, aus dem 2012 gemacht ist

Ganz anders die Dokumentation „(R)Evolution 2012“ von Dieter Broers, die sich tatsächlich um 2012 dreht, ohne sich auf 2012 festzulegen. Beginnen tut der Film mit einer Aussage Broers, die er vor einem Auditorium gemacht hat: „Ich bin davon überzeugt, dass 2012 eine Veränderung eintreten wird. Die Frage ist nur: Wann ist 2012?“. Ähnlich wie „Bleep“ haben wir hier einen filmisch eindrucksvoll gemachten Film über den Wandel, dessen grandiose Bildabfolgen die Doku nie langweilig werden lassen....

www.energie-der-sterne.de/Newsletter/BLEEP/Wie_im_Himmel/Revolution_2012/revolution_2012.html

Gesamten Print-Artikel als Pdf downloaden: hier.



REVOLUTION 2012 in der MÄRKISCHEN ALLGEMEINEN

Über den Sprung in die fünfte Dimension

Die Bundesregierung muss es schon lange gewusst haben. 2012 steht „Die Menschheit vor einem Evolutionssprung“, der dann sicher auch für unsere letzten mickrigen Probleme wie Klima und Milliardenloch finale Rettung verspricht. Diese frohe Botschaft verdanken wir Dieter Broers und seinen Anhängern und die haben es wiederum von den Mayas...

www.maerkischeallgemeine.de/cms/beitrag/11699526/60709/Ueber-den-Sprung-in-die-fuenfte-Dimension-Im.html


Dieter Broers im 2012-BLOG.de

Dieter Broers im 2012-Interview

Dr. Motte, Gründer der LOVEPARADE (zu der in den 90ern Millionen von Menschen nach Berlin kamen) schreibt in seinem Blog: "Dieter Broers ist Biophysiker und wurde über Nacht berühmt, als er in der HÖRZU ein ungewöhnlich offenes Interview zur globalen Lage der Welt zum Besten gab; die Folge: der verantwortliche Chefredakteur musste seinen Hut nehmen, Dieter geriet ins Visier sehr obskurer Gutmenschen und sein Leben verwandelte sich in einen Agentenkrimi. Er beschloss einen Film zu produzieren, um die wichtigen Informationen über das „Ende unserer Zeit“ zu veröffentlichen."

http://2012-interviews.2012-blog.de/dieter-broers-2012-interview/


Die BILD-Zeitung fragt was ist dran am Maya-Kalender

Inferno 2012

"...Der deutsche Astrophysiker und frühere Nasa-Berater Dr. Dieter Broers (58) glaubt: 2012 bringt der Menschheit einen „Evolutionssprung“. Neue Erfindungen und Techniken, vielleicht sogar Kontakt zu außerirdischen Zivilisationen."

http://www.bild.de/BILD/news/mystery-themen/2009/11/2012-kino-film-emmerich/was-ist-dran-am-maya-kalender.html


Dieter Broers im HÖRZU-Interview


Ist die Sonne unser Schicksal?

Die Thesen des Biophysikers Dr. Dieter Broers klingen atemberaubend. Er stellt unser Fühlen und Handeln in Zusammenhang mit der Sonnenaktivität – und sagt der Menschheit einen elementaren Bewusstseinssprung voraus.

www3.hoerzu.de/heft/interview_broers/


Das Tip-Magazin schreibt über REVOLUTION 2012

Die Menschheit vor einem Evolutionssprung!

... (R)EVOLUTION 2012 dokumentiert das Thema der globalen Untergangs-Apokalypse aus der Sicht eines ganzheitlichen denkenden Wissenschaftlers. Der aufwendig produzierte Film präsentiert Aussagen, Gedanken und Perspektiven, die ein ganz neues Licht auf den zu erwartenden Verlauf der kommenden Ereignisse werfen ...

http://www.tip-magazin.info/neuabtip60/html/News/revolution2012.html


MOVIE VILLAGE zum Start von REVOLUTION 2012

REVOLUTION 2012: Gewinnspiel & Kritik zum DVD-Start

2012, wohl keiner anderen Jahreszahl in naher Zukunft wird momentan mehr Bedeutung beigemessen. Einerseits wegen der zahlreichen Katastrophenszenarien andererseits weil immer mehr Menschen von einem Bewusstseinssprung ausgehen.

http://www.movie-village.com/2009/revolution-2012-gewinnspiel-kritik-zum-dvd-start/


DIE PRESSE findet REVOLUTION 2012 im Internet

Neulich, nachts, im Jahr 2012

...Immerhin, es ist noch nicht 2012, das Jahr der Katastrophe, die man jetzt im Kino sehen kann, damit man sie dann schon kennt. Obwohl man sich da nicht ganz so sicher sein kann! So prophezeit ein „renommierter Biophysiker“ namens Dieter Broers in den Schluchten des Internets (z.B. www.revolution-2012.com), „dass das Jahr 2012 einen Bewusstseinssprung von revolutionären Ausmaßen erzeugen wird, einen grundlegenden Umbruch, der die Menschen zwingen wird, neu zu erwachen und sich in einer anderen Dimension des Seins neu zu erfinden“. ...

diepresse.com/home/meinung/feuilleton/kramarmetware/524180/index.do


2. SPIRIT CINEMA – Internationales Filmfest 2009


Das Jahr 2012 markiert einen gewaltigen Transformation-Prozess.

Zum 2. Mal werden in Hamburg die neusten spirituellen Filme des noch jungen Genres „Spirit Cinema“ vorgestellt. Dieses Jahr gibt es kein fixes Datum, sondern in den Monaten September bis November finden zu unterschiedlichen Zeiten ganz entspannt Filmveranstaltungen mit Gästen und Gesprächen statt.

Mo 23. November 2009, 19:30

„[R]Evolution 2012“ nach dem Buch von Dr. Dieter Broers, im Anschluss Podiumsgespräch mit Dieter Broers und weiteren Gästen In Kooperation mit Public Lounge Entertainment und FireForce

www.spiritcinema.de


Dieter Broers in WELT DER WUNDER (n.tv/RTL2)

Rätselhafter Maya-Kalender - Countdown zum Weltuntergang?

Der Kalender der Maya sieht das Ende der Welt voraus. Nach Dezember 2012 wird nichts mehr so sein, wie es war. Demnach bedrohen die Erde gigantische Lichtstrahlen und unbekannte Objekte. Alles nur Science-Fiction? Wissenschaftler vergleichen die rätselhaften Szenarien mit realen Gefahren aus dem All und machen dabei eine erstaunliche Entdeckung.

http://www.youtube.com/watch?v=FpyUE4w5XqU


SCINEXX das Wissensmagazin erklärt 2012

Die Endzeitszenarien im Film „2012“ und anderswo

...Der „Biophysiker“ Dieter Broers schreibt unter anderem: „Das mittelamerikanische Volk der Mayas hinterließ uns die Information, dass diese letzte Epoche der Zeitlichkeit durch die kosmische Absicht gelenkt würde. Ein so genannter Synchronisationstrahl würde – vom Zentrum unserer Milchstraße ausgehend – unsere Erde und damit uns Menschen neu ausrichten.“

http://www.scinexx.de/dossier-detail-472-4.html


NEWSLICHTER.DE würdigt Dieter Broers

Dokumentarfilm: (R)EVOLUTION 2012

Der popu­läre Bio­phy­si­ker Die­ter Bro­ers setzt mit dem Film (R)EVO­LU­TION 2012 (Trai­ler) einen bewuss­ten Kon­tra­punkt zu Roland Emme­richs neus­ten Kata­stro­phen-Scho­cker und ande­ren Unter­gangs­phan­ta­sien. Wäh­rend diese Angst und Schre­cken ver­brei­ten, macht Bro­ers mit einem fas­zi­nie­ren­dem Gedan­ken­an­satz Mut und Hoff­nung. In einer Sci­ence-Fac­tion zeigt der Doku­men­tar­film Ergeb­nisse und Gedan­ken von Wis­sen­schaft­lern und For­schern, die sich im Span­nungs­feld zwi­schen ural­ten Mythen und moder­ner Wis­sen­schaft über die Zusam­men­hänge zwi­schen Geist und Mate­rie und deren Kon­se­quen­zen für unser Welt­bild beschäf­ti­gen. Dem­nach steht die Mensch­heit 2012 nicht vor dem Ende, son­dern viel­mehr vor einem geis­ti­gen Evo­lu­ti­ons­sprung. ...

http://www.newslichter.de/

 


DER TAGESSPIEGEL berichtet über 2012

Nasa sagt den Weltuntergang ab

...Am bekanntesten ist die von Ufo-Forscher Erich von Däniken, der glaubt, dass an diesem Tag die Götter oder Außerirdischen zur Erde zurückkehren. Oder die von Biophysiker Dieter Broers, der für 2012 eine besonders starke Sonnenaktivität vorhersagt. Diese soll angeblich auch im Jahre 1989 geherrscht und unter anderem den Mauerfall beeinflusst haben. ...

http://www.tagesspiegel.de/weltspiegel/Nasa-Roland-Emmerich;art1117,2946773


Artikel über Dieter Broers im FOCUS


Bewusstseinssprünge und Katastrophenzyklen

Revolutionen auf der Erde korrelieren nach Ansicht der Esoteriker mit der Sonnenaktivität. Zusammenhänge lassen sich beliebig konstruieren, auch für Katastrophenzyklen und Olympische Winterspiele.

www.focus.de/wissen/wissenschaft/mensch/esoterik-vs-wissenschaft-bewusstseinsspruenge-und-katastrophenzyklen_aid_415765.html


Interview mit Dieter Broers auf NuoViso.TV

Was passiert 2012?

Roland Emmerich verkündet in Kooperation mit Hollywood den Weltuntergang für 2012. Der neue Blockbuster dürfte für einiges Aufsehen und Panik sorgen, fundiert das apokalyptische Fazit doch auf durchaus ernstzunehmenden, wissenschaftlichen Daten. Doch muss wirklich die Welt untergehen? Der Bio - und Astrophysiker Dieter Broers sieht die Veränderung durchaus positiv.

http://nuoviso.tv/interviews/interview-mit-dr-dieter-broers.html


REVOLUTION 2012 in der FREIEN ALLGEMEINEN

Gegen-Doku-Thriller zu Emmerichs Katastrophen-Streifen

2012 - keine Jahreszahl in naher Zukunft scheint bedeutsamer zu sein. Neben zahlreichen fiktionalen Katastrophenszenarien (Emmerichs "2012"), die sich auf das Ende eines großen Zyklus des antiken Maya-Kalenders beziehen, gehen immer mehr Menschen von einem spirituellen Wandel aus, auf den die Erde zusteuert.

http://www.freie-allgemeine.de/artikel/news/revolution-2012-gegen-doku-thriller-zu-emmerichs-katastrophen-streifen/


MEINUNGSBILDER - 2012 und Mayakalender


Dieter Broers als Gast in der Talkshow MEINUNGSBILDER (youtube-Video)

Was hat es nun auf sich mit dem Jahr 2012? Hat das Ende des berühmten Maya-Kalenders wirklich eine Bedeutung? Drohen uns materielle Katastrophen oder können wir uns auf einen spirituellen Neuanfang freuen?

http://www.youtube.com/watch?v=YND0cXrIJCE&feature=PlayList&p=3CCB9A18E343F115&index=0

http://www.shortnews.de/start.cfm?id=797569

 




Akkreditieren Sie sich jetzt für unser Medien-Archiv...

...und Sie erhalten unbeschränkten Zugriff auf unser umfangreiches Medienarchiv mit jeder Menge hochauflösenden Pressebildern, O-Tönen für ihren Radio-Beitrag oder Podcast und Film-Zitaten für TV oder Video-Blog (auch in HD-Qualität). Gerne informieren wir Sie auch über anstehende Präsentations-Termine oder VIP-Events!

Hier registrieren


Bestellen Sie jetzt im nexworld.TV-Shop

Die DVD zur Sensations-Dokumentation REVOLUTION 2012. Fragen Sie nach einem von Dieter Broers handsigniertem Exemplar (zum normalen Verkaufspreis;  solange der Vorrat reicht): zum Shop



Diese Seite ist hier zu Hause: http://www.revolution-2012.com/de/presse/pressespiegel/